Wir ermöglichen erfolgreiche Kommunikation

Berufsorientierung

Die Berufsvorbereitung beginnt am Förderzentrum Sprachheilschule „Käthe Kollwitz“ in Klasse 7. Kooperationspartner sind dabei bereits langjährig das Berufsbildungswerk für Hör- und Sprachgeschädigte gGmbH in Leipzig und seit Schuljahr 2010/2011 das Zentrum für Aus- und Weiterbildung in Schkeuditz.

Klasse Inhalt Ort

7

Girl´s & Boy´s Day BBW
Potenzialanalyse ZAW Schkeuditz

8

Berufsorientierungsprojekt BMBF (2 Wochen) ZAW Schkeuditz
Thematische Klassenfahrt (1 Woche) BBW
Erfahrungsaustausch mit Schülern des BBW (ehemalige SHS-Schüler) und Schüler Kl. 8 SHS

9

BOB & PIA ZAW Schkeuditz
Elternabend mit Berufseinstiegsbegleiterin und Berufsberaterin Reha-Abteilung SHS
Betriebspraktikum (2 Wochen) Betriebe

Verantwortlich für die Berufsorientierung sind:

Klassenlehrer der Kl. 7, 8 und 9 und die Beratungslehrerin Frau Oberhoffner

Reha-Beraterin der Bundesagentur für Arbeit in Leipzig: Frau Schneider
 0341-580883919
  Leipzig.Team162@arbeitsagentur.de

Berufseinstiegsbegleiterinnen: Frau Bittag, Frau von Woedtke

Kooperationspartner:

Berufsbildungswerk Leipzig für Hör- und Sprachgeschädigte gGmbH
Knautnaundorfer Str. 4
04249 Leipzig

 0341-4137100
  anfragen@bbw-leipzig.de

Zentrum für Aus- und Weiterbildung Leipzig GmbH
Industriestr. 34
04435 Schkeuditz

 034204-70990
  info@zaw-leipzig.de

 

 

Anmeldung