Wir fördern, bilden und erziehen individuell

Was ist Schulsozialarbeit?

Schulsozialarbeit ist ein freiwilliges Angebot für:

Schüler und Schülerinnen bei

  • Stress in der Klasse oder Schule
  • Erfahrungen von Mobbing und Ausgrenzung
  • Ärger mit den Eltern
  • Problemen mit LehrerInnen
  • „Null-Bock-Stimmung“
  • Angst vor Zeugnissen oder Tests

Eltern

  • Unterstützung in Problem- und Krisensituationen
  • Beratung

Lehrer und Lehrerinnen

  • zur Information und Beratung
  • zur Unterstützung

Schule ist für viele Jahre für Kinder und Jugendliche ein Ort, an dem sie sich Wissen aneignen, Begabungen und Interessen entdecken, Beziehungen leben, Konflikte und Spannungen, aber auch Freundschaft und Zuneigung, sowie Erfolg und Niederlagen erleben.

Schulsozialarbeit begegnet Kindern und Jugendlichen direkt in dieser Lebenswelt. Sie finden hier eine nicht-schulische Vertrauensperson, die vor allem SchülerInnen, aber auch ihre Eltern und LehrerInnen auf dem Weg durch den (schulischen) Alltag begleitet und unterstützt.

Schulsozialarbeiterin: Frau Petit

  0341 – 696 32 18 oder 0176 – 548 23 601
  ssa.shs-leipzig@kv-leipzig.de

Anmeldung