Wir integrieren Kinder in Regelschulen

Die Trainingsraummethode

Diese Methode trainiert nicht den Körper, sondern vielmehr den Kopf.

Ziel ist es, eine bewusste Handlungsregulierung auf der Grundlage von Eigenverantwortung auszuprägen.

Grundsätze dieser Methode sind:

  • Jeder Schüler hat das Recht, guten Unterricht zu erhalten und die Pflicht, durch sein Verhalten einen störungsfreien Unterricht zu gewährleisten.
  • Jeder Lehrer hat das Recht, ungestört zu unterrichten und die Pflicht, für einen guten Unterricht zu sorgen.
  • Jeder muss die Rechte des anderen akzeptieren und seine persönlichen Pflichten erfüllen.

Die Schüler sollen in die Lage versetzt werden, soziale Kompetenz, Verantwortungsbewusstsein und Respekt im täglichen Umgang miteinander zu erlernen.

Der Trainingsraum bietet ihnen unter Anleitung eines eigens dafür geschulten Pädagogen einen geschützten Rahmen, eigenes Verhalten zu reflektieren und schrittweise zu korrigieren.

Am Förderzentrum Sprachheilschule wird die Trainingsraummethode seit 2008 erfolgreich praktiziert.

 

Anmeldung